top of page

Fjordgaarden

får, og hund,fjordgården.jpg
får i modlys fjordgården.jpg

Über Fjordgaarden

Interview mit Janni vom Fjordgaarden

Wie viele Schafe hast du?

Wir haben 36 Schafe und 4 Widder.

Was für Schafe hast du?

Wir haben Gotlandsk Pelsfår mit weißer bis fast schwarzer Wolle – aber die meisten davon sind grau. 

Seit wann hast du Schafe?

Seit 2003.

Warum hast du Schafe?

Wir haben den Hof mit den Schafen übernommen, aber einige der Tiere ausgetauscht, so dass wir Schafe einer wirklich guten Rasse von Gotlandsk Pelsfår in Dänemark haben würden. In den letzten 5 Jahren wurden unsere Lämmer kontrolliert und bewertet, so dass wir die besten Lämmer für die eigene Zucht auswählen, sie aber auch an andere zur Zucht verkaufen konnten.  Wir verfolgen die Abstammung unserer Tiere, sie sind ökologisch und haben den M3-Status.

Was bedeutet es, dass die Schafe ökologisch sind und den M3-Status haben?

Es gibt eine Menge ... Ich versuche, einige davon zu erwähnen: Erstens sind die Lebensmittel und die Felder (und die Pflanzen) auf unserem Bauernhof ökologisch. Wenn ein Schaf krank wird oder Medikamente einnehmen muss, hat es eine doppelt so lange Genesungszeit wie ein herkömmliches Schaf. Darüber hinaus findet einmal im Jahr eine Kontrolle der Schafe, des Futters, der Medikamente sowie des Schaf- und Fleischverkaufs statt. Wir müssen ein Logbuch über fast alles über die Tiere führen: Alter, Abstammung, wo haben wir sie gekauft und welche Medikamente sie bekommen.

Außerdem kann ich nicht einfach ein nicht ökologisches Tier für den Bauernhof kaufen. Die einzige Ausnahme besteht darin, einen nicht-ökologischen Widder zur Zucht zu kaufen, wenn wir keinen passenden, ökologischen Widder finden. Was die Lebensmittel betrifft, müssen wir dokumentieren, wie viel Lebensmittel wir selbst produzieren, und wenn wir Lebensmittel von anderen kaufen, müssen diese ökologisch sein.

M3-Status bedeutet, dass unsere Schafe als Maedi-Visna / CAE fr zugelassen sind. MV und CAE sind zwei Arten tödlicher Krankheiten, die durch ein Virus (Lentivirus) verursacht werden. Solche Krankheiten entwickeln sich langsam und sind schwer zu erkennen. Auch wenn ein Schaf gesund aussieht, kann es ansteckend sein. Beide Krankheiten können von Schafen und Ziegen übertragen werden.

Wie viel Land steht Ihren Schafe zur Verfügung?

Wir verfügen über 20 ha Land, das für die Landwirtschaft genutzt werden kann, etwa 1 ha ist Feuchtgebiet, das nicht für Schafe genutzt werden kann. Kühe grasen auf den Feuchtgebieten. Ein weiterer Teil des Landes ist Sandstrand.

Haben Sie einen Stall für die Schafe?

Ja. 

Wie oft scheren Sie die Schafe im Jahr?

Wir scheren sie zweimal im Jahr, etwa am 1. Februar (Winterwolle) und etwa am 1. September (Sommerwolle).

Wie viel Wolle bekommt man pro Schaf?

Es beträgt etwa 2 kg pro Jahr. Schaf.

Was hast du normalerweise mit der Wolle gemacht?

Wir haben es für Produkte verwendet, die in unserem Hofladen (Garnhytte) verkauft werden sollen, wie zum Beispiel Strick- oder Häkelwaren, Filz (in Zusammenarbeit mit Birgitte Krag Hansen) und wir haben die Winterwolle für gefilzte Schuhe an Gleerups verkauft. Darüber hinaus lassen wir Garn spinnen, um es in unserem Hofladen zu verkaufen, aber ein Teil der Wolle wird an Spinnereien verkauft.

graue Lämmer
graue Schafe im Sonnenlicht
graue Schafe im Sonnenlicht auf grüner Wiese
Eine Frau mit grauem Schaf an der Leine.
graues Lamm
Mutterschaf mit neugeborenem Lamm
  • Instagram
  • Facebook

Kontakt

Nykøbingvej 34

Holbæk

Denmark

Telefon: +45 21 43 23 03

bottom of page